1. Männer: 0:2 gegen Optik II

Im Kreisderby gegen die Reserve von Optik Rathenow musste sich Rot Weiß Nennhausen mit 0:2 geschlagen geben. Die Gäste erwischten den besseren Start und gingen per Freistoß in der 24. Minute in Führung. Die beiden gleichwertigen Mannschaften lieferten einen robusten aber fairen Kampf der überwiegend im Mittelfeld stattfand. Chancen zum Ausgleich hatten S. Kärgel, A. Guderjan und C. Ohle. In Halbzeit zwei ließen die Kräfte bei den ersatzgeschwächten Gastgebern nach und das Passspiel wurde ungenauer. Die Entscheidung fiel dann in der 92. Minute durch einen Konter zum 0:2

Weiterlesen: 1. Männer: 0:2 gegen Optik II

1. Männer: 2:1 Sieg gegen SV Großwudicke

Dank eines frühen Doppelpacks von F. Fode (6. und 20.) konnte Rot-Weiß Nennhausen einen 2:1 Derbysieg gegen den SV Großwudicke einfahren. Die Gäste waren kurz geschockt, machten dann aber in der 39. min den Anschlußtreffer. Die etwa 100 Zuschauer sahen eine rassige Begegnung mit zahlreichen ungenutzten Torchancen.

Spielbericht folgt...