D-Junioren beim Hallenturnier in Premnitz

Am 17. Januar traten die D-Junioren zum Hallenturnier in Premnitz an.

Es wurde in zwei Gruppen gespielt. Die Vorrunde beendete Rot Weiß Nennhausen mit drei Siegen als Gruppenerster.

Im Spiel um den Einzug ins Finale patzten die Rot Weißen und mussten nun um Platz 3 spielen.

Das letzte Spiel gewann Nennhausen klar und beendete das Turnier mit dem 3. Platz.

 

Aufgrund der langen Trainingspause war das Ergebnis allerdings akzeptabel.