Erfolg am zweiten Spieltag

Beim zweiten Spieltag am 17.10.2013 in Nennhausen konnten die Frauen ihren ersten Sieg gegen Motor Falkensee II erspielen.

Im zweiten Spiel ging es gegen die Mannschaft von Pädagogik I. In einem sehr guten Spiel mit zeitweiser Führung unserer Mannschaft konnten viele Punkte erkämpft werden. Beide Sätze gingen nur knapp mit jeweils 22:25 an Pädagogik I verloren.

Der Abend wurde auch genutzt, um die Glückwünsche der Mannschaft mit einer leckeren Windeltorte an die frischen Eltern Nadine und Karsten zu übermitteln.

Glückwunsch für den schönen Spieltag und weiter so! 

Gestern bestritt unsere Volleyballdamenmannschaft das dritte und vierte Spiel der neuen Saison 13/14. Als Gastgeber in heimischer Halle traten die Spielerinnen als Einheit auf. Im ersten Spiel des Tages hieß der Gegner Falkensee II, das mit einem klaren 2:0 Sieg entschieden wurde. Es folgte die Partie der beiden Gäste, Pädagogik I gegen Falkensee II, die, ebenfalls sehr eindeutig, mit einem 2:0 Sieg für Pädagogik I ausging.

Nun das letzte Spiel des Abends.

In einem mitreißend, spannenden Match spielte die rot/weißen-Damen gegen die erste Mannschaft der Pädagogen und fand recht gut ins Spiel. Trotz viel Herz und Einsatz schafften unsere Damen es jedoch nicht, das Spiel noch zu drehen und somit ging der erste Satz an Pädagogik. Im zweiten Satz dann, mit einem Punktestand von 8:18 für Pädagogik ein schlechter Start für unsere Mannschaft. Doch dann drehten die 6 Frauen im roten Trikot so richtig auf, mit mehreren sauberen Blockaktionen, Assen im Aufschlag, einer super Annahme und tollen Angriffen kämpften sich die Damen hoch. Es konnte zwar auch dieses Spiel nicht mehr zum Sieg gedreht werden, es verblieb aber bei einem bemerkenswerten Endpunktestand von 22:25 Punkten für Pädagogik.

Unser Fazit: Ein Super Volleyballabend mit Spaß, Spannung und knappen Entscheidungen.

Tolle Leistung!